Archiv für den Monat: Juli 2014

Hummel, Hummel …

… Mors, Mors. Letztes Wochenende bin ich der Einladung der Nordfraktion aus dem Forum lichtgeschwindigkeit.de gefolgt und habe mich gen Hamburg zum sagenumwobenen Nordstammtisch begeben. Samstag morgens gings mit dem Köln-Hamburg-Express los in Richtung St.Pauli, wo mich bereits David (electricdragon) empfing, der mir ein Lager für die Nacht angeboten hatte (Danke nochmal!). Schnell ein Holsten Edel verzehrt und etwas Grillgut erbeutet, da ging es schon zu Sascha, dem Gastgeber dieser Stammtisch-Ausgabe. Tür auf – ausrasten!!! Starke Sammlung und coole Typen – was will man mehr. Danach ab zur Laube zum grillen, Biere trinken und über Püppchen philosophieren. Es kann einem auch schlechter gehen.

Nordstammtisch_DSC01602

Am späten Abend bekam dann David die zweite Luft und wollte mit uns (Yargh Oshca Craam war auch mit dabei) den Kiez unsicher machen. Bei mir machte sich aber langsam das frühe Aufstehen und doch schon einige Biere bemerkbar und so blieb es bei nem Jever in der Cobra-Bar und einem schönen Nachtblick auf den Hafen.

Am nächsten Morgen ging es dann schon wieder früh in Richtung Heimat. Dass ich im richtigen Zug Richtung Köln saß, konnte ich an zwei Mitfahrern in der 1. Klasse erkennen – hinter mir saßen Henning Krautmacher und John Parsons von den „Höhnern“.

Toy Hunter

„What seperates the men from the boys – is the price of their toys“.
Ich habe eine neue Lieblingsserie … oder besser gesagt Reality Soap. Jordan Hembrough ist der Toy Hunter und ist in den Staaten unterwegs, um Spielzeug zu kaufen und danach möglich gewinnbringend weiterzuverdealen.

th_travelchannel_com_02© travelchannel.com

Eigentlich ist der Toyhunter einer dieser Typen, wie wir sie hassen. Diese Kerle, die genau wissen, was ein Toy wert ist, und es uns vor der Nase wegschnappen, um damit Ihren Profit zu schüren. Aber diese Serie macht vor allem eins: sie zeigt uns gigantische Vintage-Spielzeugsammlungen und richtig schöne und rare Items, die man eigentlich schon vergessen hatte.
Natürlich auch immer wieder Star Wars, Masters usw. Nicht selten hatte ich einen dieser „Das-hatte-ich-auch-Momente“.

th_travelchannel_com_01© travelchannel.com

Ich bin jedenfalls süchtig und leider schon fast durch die ersten drei Staffeln durch, die zugegebenermaßen von Folge zu Folge abstruser werden. Klar, dass das alles gestellt ist, denn in nahezu jeder Folge entdeckt Jordan einen unglaublich wertvollen Schatz, von dem sein Besitzer meist noch gar keine Ahnung hat. Und falls Jordan mal gezielt einen Sammler mit Spezialgebiet aufsucht, um ein ganz bestimmtes Item zu finden, überlässt dieser es dem Toyhunter meist mit eine Augenzwinkern zum Spottpreis. Die Dramaturgie ist also fragwürdig – aber wenn man darüber hinwegsehen kann, so kann ich den Toy Hunter nur jedem Spielzeug-Sammler empfehlen. Wird in den Staaten über travelchannel und in der deutschen Fassung (erst Staffel 1) über den biographychannel gesendet. Ist aber auch easy über YT zu finden.

Flop 10

Hasbro hat, gerade mit der Vintag Collection, wirklich ganz schön zugelegt was die Details und Paintjobs angeht. Aber seit die Figuren 1995 wieder in die Läden kamen, waren auch einige wirklich schlimme Fehltritte dabei. Es sind nicht die schlimmsten aller Figuren, sondern  jene, die sich derzeit noch in meiner Sammlung befinden (einige liegen aber schon in der SALE-Kiste). Here we go:

10_AnakinSkywalker_JediSpirit_TAC
Platz 10: Anakin Skywalker – Jedi Spirit (TAC)
Hach, welch goldenen Jüngling erblickt mein Auge dort …
Die Figur an sich ist schon sowas von unnütz … die Umsetzung erinnert mehr an Barbie.

09_CloneTrooper_501stLegion_TVC
Platz 9: Clone Trooper – 501 Legion (TVC)
Was ist denn da passiert? Ein dürres Männlein mit einem viel zu großen Helm.
Sieht aus, wie aus Spaceballs.

08_ObiWanKenobi_TLC
Platz 8: Obi Wan Kenobi (TLC, TVC)
Ihhh, was kommt Obi-Wan denn da aus dem Hals? Ein ekliger Wurm, der sich als Parasit in sein Hirn fressen will? Ah quatsch, dass ist sein schicker Plastik-Padawan-Zopf.

07_AnakinSkywalker_JediPadawan_TVC
Platz 7: Anakin Skywalker – Jedi Padawan (TVC)
Die Umsetzung ist gar nicht mal so schlimm, aber die Figur an sich sowas von nutzlos.
Der Ständer der Trainingskugel scheint ernsthafte Erektionsprobleme zu haben.

06_AnakinSkywalkerMechanic_POTJ
Platz 6: Anakin Skywalker – Mechanic (POTJ)
Auch hier – was sollen wir mit so einer Figur? Kann nix, sieht schlimm aus … schade um den Kunststoff. Lohnt sich höchsten wegen dem Droiden.

05_Qui-GonJinnJediMaster_Episode1
Platz 5: Qui-Gon Jinn – Jedi Master (Episode 1)
Jetzt wird’s albern. Was ist das für ein Brett, welches sich Qui-Gon da anscheinen mit drei Tuben Haarspray an den Hinterkopf frisiert hat?

04_BespinSecurityGuard_CarbonFreezingChamber_POTJ
Platz 4: Bespin Security Guard – Carbon Freezing Chamber Set (POTJ)
Eigentlich eine Frechheit, dem Sammler zu Zeiten der POTJ-Serie noch eine Figur mit so einem Mold und Paintjob anzubieten. Mann, sieht der unmotiviert aus.

03_LukeSkywalker_ThroneRoomDuel_Saga
Platz 3: Luke Skywalker – Throne Room Duel (Saga)
Bronze für Luke, der mit hassverzerrter Fratze den mitgelieferten Plastik-Müll kurz und klein haut. Wahrscheinlich vor Wut, eine derart missratene Action-Figur zu sein.

02_R2D2_LaunchingLightsaber_POTF2
Platz 2: R2-D2 – Launching Lightsaber (POTF2)
Was in der Vintage-Line noch eine der begehrtesten und coolsten Figuren war, wurde in der ersten Neuauflage zur Lachnummer. Wer bitteschön hat das abgesegnet?

01_PrincessLeiaOrgana_POTF2
Platz 1: Princess Leia Organa (POTF2)
Während man den muskelbepackten Pendants aus der ersten POTF2 Collection noch ein müdes Lächeln abgewinnen kann, fühle ich mich hier persönlich beleidigt. Leia ist hässlich wie die Nacht und es ist völlig unerklärlich, wie so ein Schund produziert werden konnte. Das konnte man ja schon zu Vintage-Zeiten um Längen besser.

Drei Anakin-Figuren unter den Flop 10 sprechen ein deutliche Sprache. Wenn ein ohnehin scheußlicher Charakter zudem mies umgesetzt wird … nun ja. Und gerade von Anakin gibt es noch einige Figuren, die es locker in diese Liste geschafft hätte … die habe ich mich aber nicht getraut zu kaufen. Ganz schlimm waren auch die ersten Figuren der Saga-Serie (schauder, Grusel). Als Entschädigung demnächst die Top 10 …