Wer macht condition10.de …?

Ahoi lieber Freunde der exzessiven Püppchen-Sammelei,

mein Name ist Stefan Kluth und ich sammle Star Wars Action-Figuren.

Das tue ich bereits seit ca. 1994, denn das Spielen aus Kindheitstagen ist damit nicht vergleichbar – auch wenn es gefühlsmäßig eng miteinander verwoben ist.

Im Internet habe ich den Nickname Plastikheld gewählt. Schon sehr bald, nachdem ich meine Sammelleidenschaft entdeckt habe, hatte ich das Bedürfnis, mich mit anderen Sammlern auszutauschen. Anfangs beschränkt es sich darauf zu schauen wer hat am meisten oder besonders seltene Stücke. Doch schon bald konnte ich mit diesem „Aufrüsten“ nichts mehr anfangen und fand es wesentlich spannender in einer Community die Leidenschaft zu erleben. Börsen und Conventions waren immer ganz besondere Highlights … und sind es bis heute.

Ein Panel auf der Star Wars Celebration Europe II in Essen hat mich jetzt schließlich dazu bewegt, dieses Tagebuch ins Leben zu rufen. Der Vortrag von Shane Turgeon und Elling Haug „Changing Collecting Interests“ hat mich derart berührt, dass ich mir dachte, ich versuche auch mal einen Teil meines Sammlerlebens an die (interessierte) Community weitergeben. Die beiden haben gezeigt, dass Sammeln weitaus mehr bedeutet, als ein wenig Zerstreuung oder gar als Mittel gegen Langeweile (ist das so richtig geschrieben, das Wort kenne ich nicht wirklich).

Mal sehen, wie sich das entwickelt …

profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 2 =