Kategorie-Archiv: Chief Chirpa Fokus

Aaaaarghhhhh

Endlich … 3, 2, 1 … MEINS! Die lange gesuchte – eigentlich Standard – Chief Chirpa MOC 77back. Da war sie … und ich musste sie haben. BÄM – am Zuschlag hatte ich diesmal keine Zweifel. Schnell abgewickelt, schnell geliefert … doch – MOMENT – geliefert? … eine Vintage MOC?? … in einem Briefumschlag??? Ich fasse es nicht! Lieber Verkäufer – selbst auf die Gefahr hin, dass Du das hier liest – aber wie bescheuert muss man sein, um eine Vintage MOC in einem Briefumschlag zu verschicken. Na schön, er war luftgepolstert, oho …

chirpa_cracked1 chirpa_cracked2 chirpa_cracked3

Wirklich schade um die ansonsten schöne Karte (und das schöne Geld, was ich dafür hingelegt habe). Die Jagd geht weiter …

Bonjour

Das neuste Stück für meinen Chief Chirpa Fokus ist vor ein paar Tagen eingetrudelt. Eine französiche Meccano-Backcard. Um da dran zu kommen, musste ich meine Sprachkenntnisse etwas erweitern, da der Verkäufer am liebsten Französisch sprach. Gut, dass es mittlerweile einigermaßen zuverlässige Übersetzungstools gibt. Mithilfe eines solchen konnte  ich den Deal erfolgreich abwickeln und freu mich wie bolle …

LaGuerredesEtoiles

Der Chief

Wie bereits erwähnt, möchte ich mir einen schönen Chief Chirpa Focus aufbauen. Dazu muss ich natürlich etwas aktiver und risikofreudiger werden. Denn neben dem Top Toys Chirpa, habe ich mir in den letzten Tagen auch eine wirklich schöne „Made in Mexico“ MOC durch die Lappen gehen lassen. So wird das nix.

Zumindest auf der Rebel Con 2013 war ich erfolgreich und konnte beim Lothar (und seiner Frau Tina) eine wirklich schönen UK Graders Chirpa und einen Chief im Kenner Baggie abgreifen. Das Sahneteil (mit POTF Coin gegradet) ist aber, bevor ich es wirklich gesehen hatte, direkt wieder unterm Tisch verschwunden. Alter, ich bin echt zu langsam um ein guter Toy Hunter zu sein …

Zumindest gibt es jetzt eine neue Rubrik – Der Chief  – dort habe ich mein Archiv der bisher erbeuteten Chirpas angelegt.

chirpa_roarMann, schaut der grimmig …

Fokus

Das hier ist meine allererste Figur, die ich überhaupt als Kind bekommen habe.
Der sagenumwobene Chief Chirpa!

Chief Chirpa 1st

Nachdem ich Ende 2012 damit begonnen habe meine Vintage-Sammlung größtenteils aufzulösen (ja, so etwas gibt es), habe ich mich auf meine Anfänge besonnen und entschieden mir einen Fokus zuzulegen … und was liegt da näher, als beim ersten Charakter zu bleiben.

Mal schnell gecheckt, was sich überhaupt schon in der Richtung in meiner Sammlung befindet (eher dürftig – ne MOC und drei lose Varis) und dann heute direkt mal zugeschlagen und auf ebay einen Chirpa auf TriLogo Karte erbeutet.

Der interessantere und sicher seltenere TopToys-Chirpa (lose) ist mir leider durch die Lappen gegangen. So ist das Sammlerleben …