Hummel, Hummel …

… Mors, Mors. Letztes Wochenende bin ich der Einladung der Nordfraktion aus dem Forum lichtgeschwindigkeit.de gefolgt und habe mich gen Hamburg zum sagenumwobenen Nordstammtisch begeben. Samstag morgens gings mit dem Köln-Hamburg-Express los in Richtung St.Pauli, wo mich bereits David (electricdragon) empfing, der mir ein Lager für die Nacht angeboten hatte (Danke nochmal!). Schnell ein Holsten Edel verzehrt und etwas Grillgut erbeutet, da ging es schon zu Sascha, dem Gastgeber dieser Stammtisch-Ausgabe. Tür auf – ausrasten!!! Starke Sammlung und coole Typen – was will man mehr. Danach ab zur Laube zum grillen, Biere trinken und über Püppchen philosophieren. Es kann einem auch schlechter gehen.

Nordstammtisch_DSC01602

Am späten Abend bekam dann David die zweite Luft und wollte mit uns (Yargh Oshca Craam war auch mit dabei) den Kiez unsicher machen. Bei mir machte sich aber langsam das frühe Aufstehen und doch schon einige Biere bemerkbar und so blieb es bei nem Jever in der Cobra-Bar und einem schönen Nachtblick auf den Hafen.

Am nächsten Morgen ging es dann schon wieder früh in Richtung Heimat. Dass ich im richtigen Zug Richtung Köln saß, konnte ich an zwei Mitfahrern in der 1. Klasse erkennen – hinter mir saßen Henning Krautmacher und John Parsons von den „Höhnern“.